Keramik aus römischer Zeit

XAN - TST hat sich seit 1989 auf die authentische Nachbildung römischer Keramik spezialisiert. In der Produktion stehen Becher, Krüge, Teller, Öllampen, Amphoren, Reibschalen, Schüsseln, Theatermasken, Gliederfiguren usw.

 

Die römische Keramik wird auf Anfrage per Post, auf Märkten sowie deutschlandweit in Museumsshops verkauft. Über die Bundesgrenzen hinaus ist XAN-TST auf Römerfesten auch in Italien, den Niederlanden, Belgien und Österreich vertreten.

 

Spezialisiert ist die Töpferei auf die schwierige sowie aufwendige Herstellungsart "Terra Sigillata" Vor dem Brennen wird die Keramik in feinste Tonschlämme getaucht und anschließend mit einem Tuch poliert. So erhält das Geschirr den typischen roten Glanz.